YouTube – Unser Kinderwunsch

want10008-1yw3Rb1386368076

Seit dem 29.06.2013 bin ich nicht mehr Anonym. Ich berichte über unsere zweite dritte Icsi „öffentlich“ bei YouTube. Ich möchte anderen Frauen mit den Videos ein bisschen Mut machen. Hoffnung geben und zeigen das man an diesem „Schicksal“ nicht zerbrechen muss, das man nicht alleine ist.

Ich hab mich nach der Diagnose damals, sehr lange, sehr einsam gefühlt..

Wenn ihr mich auf YouTube verfolgen möchtet:

Unser Kinderwunsch

klick mich um auf meinen YouTube – Kanal zu gelangen

http://www.youtube.com/user/UnserKinderwunsch

13 Antworten zu “YouTube – Unser Kinderwunsch

  1. Ich finde diesen Schritt sehr mutig. Toll, dass du so offen darüber reden willst. Das ist absolut ein Schritt in die richtige Richtung (in Deutschland). Danke dafür!

    Mrs. Herzgedanken

  2. Ich finde es unglaublich toll, dass du das machst. Ich komme auch aus Hannover und habe heute den ersten Termin bei einer Kinderwunschklinik gemacht. Ich habe jetzt erst dein erstes Video gesehen und habe das Gefühl, du sprichst mir aus der Seele.

    • Danke dir genau das wollte ich erreichen. 🙂 ..Drücke euch die Daumen. Termin machen ist schon mal ein guter Schritt der bei uns viel zu lange gedauert hat 😉

      liebe grüße angi ♥

  3. Hallo meine Liebe,
    ich finde es toll, dass du diesen Blog hast.
    Ich bin auch 29 Jahre. Mein Mann und ich versuchen es seit über 3 1/2 Jahren. Nach vielen „normalen“ Hormontherapien, haben wir auch bereits 6 künstliche Befruchtungen hinter uns (1 IVF, 1 ICSI, 4 Kryos). Es liegt an mir, weil starke Vernarbungen im Bauchraum es unmöglich machen schwanger zu werden.
    Falls du mal reden willst, hast du ja jetzt meine Mailadresse 🙂

  4. Hi Angi,
    ich folge dir zwar schon seit einiger Zeit, habe dein Video jedoch erst heute gesehen. Im Freundeskreis spreche ich zwar sehr offen über dieses Thema und unsere 5 bisherigen ICSIs, um es jedoch komplett öffentlich zu machen, fehlt mir jedoch (noch) der Mut. Hauptgrund ist (leider) beruflich.
    Ich drücke dir fleißig weiter die Daumen!
    Pippi

  5. Hallo Angi,
    ich finde deinen Blog echt toll ich hab mir echt die Finger wund gegoogelt nach irgendwelchen Infos zum Ablauf der ICSI oder allgemein diesen ganzen Medikamenten … Danke dafür Ja wir haben am Montag Gespräch in der KiWu wann wir denn jetzt die erste ICSI starten. Ich bin gespannt und auch wie es bei dir weiter geht. Igendwann muss es ja mal klappen. Mach weiter so, du bist toll
    Ganz liebe Grüße
    Desi

  6. Liebe Angi,
    Auch wenn der Zeitpunkt vielleicht jetzt gerade unpassend ist: ein großes Lob und vielen Dank für deine Videos.
    Endlich in Deutschland, endlich “traut” sich mal wer! (Habe mir auf den amerikanischen Seiten immer einen abgebrochen. )
    Birgit Zart ist mir übrigens ein Begriff, war lange dort im Forum.
    Vielen Dank für deinen Mut, du hilfst sicher ganz vielen betroffenen Menschen, zu denen auch ich gehöre.
    Alles Gute für euch, wohin euch euer Weg auch führt.

    • vielen Dank ♥♥ ..ich find übrigens super, dass es immer mehr kiwu’ler gibt die drüber reden ..bei YouTube gibts mittlerweile einige Kanäle die den kiwu teilen 😀 ..es freut mich, das wohl ein kleiner Anstoß gebraucht hat ..das sich welche trauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s