Die andere Welt

immer häufiger schickt mich mein Unterbewusstsein in eine andere Welt.

Da ist sie dann ..

all diese liebe
all diese Gefühle
all dieses Glück

im Traum weiss ich, das es nicht real ist, ich genieß es trotzdem… versuch mir dieses kleine wunderschöne Gesicht einzuprägen, den Geruch, das Gefühl vom puren Glück

wenn ich aus dieser Welt auftauche, ins hier und jetzt… glüht der Traum noch einige Augenblick nach.. bevor das Herz schwer wird

Ich hab tagelang überlegt, ob ich das posten soll.. ob man meinen Gedanken folgen kann. Zur Zeit fällt es mir schwer, alles begreiflich klingen zu lassen.

Für mich wird immer klarer, das wir zu zweit bleiben werden. Ich will den letzten Versuch noch, nur wann genau ist die frage… irgendwann 2016 aber so richtig kann ich nicht an einen Erfolg glauben. Eigentlich muss der Versuch sein, damit ich abschließen kann.

Viel Wirrwarr in meinem Kopf… ich will und dann doch nicht. Ich komm gut zurecht und dann doch nicht. Ich sehe Ultraschallbilder und freu mich.. und dann wird das Herz doch wieder schwer und mir hämmert das „verdammt noch mal!! Ich will endlich meinen Herzenswunsch“ … durch den Kopf

was der Post hier jetzt genau soll, keine Ahnung aber irgendwie musste das gerade aus meinem Kopf .. genau wie die Tränen die jetzt kullern.. ab und zu muss man es wohl einfach raus lassen

Advertisements

18 Antworten zu “Die andere Welt

  1. Ach du Liebe, das klingt nach einem großen und schweren Entschluss! Ich drück dich mal ganz doll… geh diesen Weg so schnell wie du willst und es dir möglich ist. 👣💓 ich drück die Daumen, dass doch noch der Abzweig zu deinem Herzenswunsch kommt. 🐞

  2. Hallo liebe Angi, ich verfolge deinen Traum seit ca. einem Jahr. Auch ich hatte diesen Traum und hatte zwei FG ich habe nicht mehr dran geglaubt ein Kind zu bekommen, doch dieses Jahr im August kam endlich meine Tochter auf die Welt und bin froh das ich nicht aufgegeben hatte es weiter zu probieren.Ich weis wie schwer es ist wenn es nicht funktioniert, aber ich würde dir gerne ans Herz legen es immer weiter zu versuchen, denn es wird klappen irgendwann da bin ich mir sicher.Du kannst schwanger werden und damit hast du schon viel erreicht und dein Traum wird mit Sicherheit in Erfüllung gehen.Ich hätte es immer weiter probiert wenn es auch dieses mal nicht geklappt hätte,weil ich mir einfach kein Leben ohne Kind vorstellen kann.Versuche immer positiv zu denken auch wenns schwerfällt.Und bleib am Ball wenns irgendwie machbar ist.Ich drücke euch von ganzem Herzen die Daumen das es beim nächsten versuch klappt👍

  3. Ich verstehe dich – obwohl ich ja auf der anderen Seite stehe. Ich bin mir sehr sicher, dass du deinen Weg finden und gehen wirst. Du bis unglaublich stark und hast schon Dinge bewältigt, die ich nicht geschafft hätte. Und du hast einen tollen Mann an deiner Seite. Da ist fast alles möglich. 😘💞

    • wordpress sperrt antworten von „unbekannten“ schreibern bis ich sie erlaube..einmal erlaubt, werden die Kommentare dann gleich freigeschaltet

      😄 ganz liebe grüße

  4. Oh Angie… Ich verstehe dich SO gut. Ich finde es gut, dass du dir diese Sehnsucht aber auch diesen möglichen Abschied von einem Traum von der Seele geschrieben hast. Du bist nicht allein 😘😘😘

  5. Liebe angi
    Den Wunsch nach einem Kind kann man wahrscheinlich nie aufgeben, vielleicht nur lernen damit umzugehen, wenn er unerfüllt bleibt.
    Deine Träume zeigen das tiefe Bedürfnis nach einem Kind und ich glaube einfach weiter fest daran, dass es bei euch klappen wird. Es war einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt. Schade ist nur, daß ihr so viele schwere Dinge erleben musstet, für die ihr aber sicher sehr bald mit Nachwuchs entschädigt werdet.

    Liebe grüße melli

  6. Du bist alles andere als allein mit deinen Gedanken. Und mittlerweile bist du einfach an einem Punkt angekommen, bei dem du auch über Plan B nachdenken musst. Ich glaube, dass es gut ist dir schon vor dem letzten Versuch über Plan B nachzudenken. Ich denke auch, dass es keine Option ist unendlich viele Versuche zu wagen. Wann man jedoch den Schlussstrich zieht, bleibt jedem Paar selbst und leider auch dem Geldbeutel überlassen. Ja, jeder Versuch kann theoretisch positiv ausgehen; aber auch der 20. Versuch kann zum wiederholten Male negativ enden. Wie viele Versuche ihr noch „ertragen“ könnt, dass könnt nur ihr beide spüren. Und ihr scheint da derzeit auch zu spüren, dass es danach nicht weitergehen soll, sofern es erneut negativ endet. Das ist wirklich sehr positiv zu bewerten, dass ihr eure eigenen Grenzen spürt!
    Versuche trotzdem hoffnungsvoll und mit positiven Gedanken in den nächsten Versuch zu starten und nicht unnötig die Handbremse zu ziehen. Sollte auch der nächste Versuch negativ enden (was ich dir von ganzem Herzen NICHT wünsche!), kannst du immer noch die Notbremse ziehen.
    Ich drücke dich ganz, ganz feste 🙂

    • vielen Dank du liebe…ich bin auch wirklich dankbar, anscheinend die Bremse ziehen zu können.. es gibt viele Frauen die das nicht können und ich glaube da bin ich ganz gut dran, das ich evtl abschließen kann.. das positive im negativen sehen. ich danke dir 💜

  7. Ach meine liebe, gerade heute Nacht hatte ich wieder so einen Traum. Einen Traum in dem ich mir selbst sogar gesagt habe „Ach so ein Quatsch, das stimmt doch alles nicht, das ist ein Fehler“ und dennoch fühlte es sich so gut an.
    Ich drück dich einfach mal ganz feste… :-*

  8. Ich kann es so gut nachvollziehen, dieses Gefühl hin- und hergerissen zu sein. eigentlich will man nur diese eine einzige Sache, und dann hat man doch wieder Ansgt, die Verzweiflung und die Hoffnung wechseln sich ab, es ist grausam und doch kann man sich nicht dagegen wehren.

  9. Ich habe in den letzten Tagen deinen kompletten Blog gelesen und ziehe von ganzen Herzen meinen Hut vor dir – für das du/ ihr in den letzten Jahren durchmachen musstest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s